Auf nach Leipzig!

Dienstag, 30. September 2014

Es wird dunkel. Eine Woche lang werden wir eintauchen in fremde Welten bis der Kinokopfschmerz einsetzt. Vom 27. Oktober bis 2. November läuft das 57. Internationale Festival für Dokumentar- und Animationsfilm in Leipzig. Ein letztes Mal mit Claas Danielsen. Länderschwerpunkt ist Jugoslawien, die Retrospektive zeigt Kameramänner der DEFA. Eröffnet wird mit Laura Poitras’ “CITIZENFOUR”.

Kommentare »

Noch keine Kommentare.

Name (erforderlich)
E-Mail (required - never shown publicly)
URI
Dein Kommentar (kleiner | größer)
Sie können die Tags <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> benutzen.